Bunter Gemüsesalt mit Wachteleiern

Wenn Sie sich gesund ernähren oder auf Diät sind, sind nahrhafte Salate aus Ihrer Ernährung nicht mehr wegzudenken. Köstliche, leichte, einfache und gesunde , Mittag- und Abendessen und werden für den Festtagstisch, beim Zusammenstellen eines Fitness-Menüs und in Hunderten anderen Fällen unverzichtbar sein. Zumal solche Salate in jedes Budget passen. erscheinen in unserer Vorstellung normalerweise als geschmacklose Mischung aus Gemüse, aber in Wirklichkeit ist dies nicht der Fall. Um gesunde Salate zu kochen, kann man sehr viele leckere Produkte benutzen – Fleisch, Fisch, Eier, Gemüse, Obst … Wenn Sie sich der Auswahl der Zutaten nähern und ein Rezept richtig zusammenstellen, wird der Salat ausnahmslos jedem gefallen. Wir bieten Ihnen einen wunderbaren Gemüsesalat, der aus Wachteleiern, Salatblätter und Cherry-Tomaten besteht und mit Olivenöl abgeschmeckt wird. Dies ist eine der häufigsten Optionen zum Dressing von gesunder Salat – ebenso wie Naturjoghurt. Es gibt auch ausgeprägtere und interessantere Soßen für das Salatdressing, die selbst dem Würze verleihen. Sind die Produkte saftig, können Sie ganz auf das Dressing verzichten.

appetitlicher Salat

Zutaten für Gemüsesalat :

– 4 Wachteleier
– 3 Cherry-Tomaten
– Salatblätter
– Olivenöl
– Salz und Pfeffer

Anzahl der Portionen: eine Portion
Kochzeit: 15 Minuten

Zubereitung              

1. Zuerst die Wachteleier kochen. Im Gegensatz zu Hühnereiern können Wachteleier sofort in kochendes Wasser getaucht werden – sie platzen nicht. Wenn Sie ein Wachtelei 1-2 Minuten in kochendes Wasser legen, erhalten Sie ein weich gekochtes Ei, 5 Minuten lang – ein hart gekochtes Ei.
2. Während die Eier kochen, die Cherry-Тomaten gründlich waschen und vierteln.
3. Waschen Sie auch die Salatblätter. Nun alle Zutaten auf einen schönen Teller geben und mit Olivenöl würzen. Guten Appetit!

Das Wachtelei enthält viele Nährstoffe, die es ermöglichen, ein Baumaterial für das Wachstum und die Entwicklung der Körpermuskulatur zu werden. Das Ei ist also reich an Aminosäuren, Beta-Carotin, Vitamin A, B, PP und Mineralien – Kalzium, Magnesium, Eisen, Phosphor und so weiter. Eine solche Zusammensetzung wirkt sich positiv auf die Funktion des menschlichen Gehirns aus, verbessert das Gedächtnis und schützt den Körper vor Entzündungen und Infektionen. Lysozym hat beispielsweise eine antibakterielle Wirkung. Grundsätzlich tötet es Keime ab und verhindert die Entwicklung schädlicher Bakterien.

Empfohlene Artikel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen