Vintage Hochzeitstorte in Weiß & Auberginenlila

Eine Hochzeitstorte im Vintage-Stil kann sehr unterschiedlich aussehen – schließlich gibt es viele Epochen und Zeitalter in der Geschichte der Menschheit. Meist versteht man aber darunter den Stil vom Ende des 19. bis Anfang des 20 Jahrhunderts. Dieser Stil zeichnet sich dann durch besondere Raffinesse und Romantik aus.

Vintage Hochzeitstorte mit viel Glanz

Hochzeitstorte-vierstöckig-1

Eine feine vintage Torte kann wirklich groß sein – ganz wie diese vierstöckige Hochzeitstorte. Die ganze Torte wurde mit glattem weißem Zuckerguss bedeckt, sodass die strengen Formen und Linien sehr elegant wirken. Besondere Beachtung verdienen die Verzierungen der Torte.

Oberste Etage mit süßer Libelle

Hochzeitstorte-vierstöckig-2

Die oberste, kleinste Etage der Hochzeitstorte ist fast an der Spitze mit einem breiten Band aus Satin verziert. In die Mitte des dunkelvioletten Bandes wurde eine Brosche in Form von einer Libelle angebracht. Dieser silberne Schmuck mit Strass sieht sehr zart und luftig aus und ist zudem so glanzvoll, dass die traditionellen Figuren des Brautpaares an der Tortenspitze ganz überflüssig sind.

Tortenschmuck mit Bändern und Perlen

Hochzeitstorte-vierstöckig-4

Auch die unteren Etagen wurden mit weiten Streifen des auberginenlila Satinbandes geschmückt. An der Grenze der Tortenetagen wurden kleine Tropfen des Zuckergusses und weiße Perlenketten angebracht. Die Kombination der Perlen, der violetten Farbe und des Satins sind sehr vintage und gar viktorianisch.

Glanzvolle Broschen für die Torte

Hochzeitstorte-vierstöckig-3

Alle Tortenetagen wurden mit Broschen verziert. Direkt unter der Libelle wurde auf jeder Etage je eine klassische Brosche im Pflanzenmotiv angebracht. Der Glanz des Silbers, der Perlen und der Steine schafften den sehr noblen und raffinierten Stil dieser Hochzeitstorte.

Dreistöckige Hochzeitstorte im Shabby-Stil

Der Shabby-Stil oder Rustik sind in letzter Zeit sehr populär auf Hochzeiten. Die einfachen, etwas groben Stile haben wirklich etwas Romantisches in sich. Dies hat auch diese Hochzeitstorte Vintage auf sich, die zum Schmuckstück der thematischen Hochzeitsfeier werden kann.

Dreistöckige Hochzeitstorte in Weiß und Braun

Hochzeitstorte Vintage

Diese dreistöckige Hochzeitstorte vereint in sich einfach ideal die Raffinesse und die Ländlichkeit. Das Rezept der Tortendeko ist die ruhige, warme Farbkombination von Weiß und Hellbraun sowie rustikale Dekoelemente. Schauen wir uns doch die Torte genauer an.

Originelle Textur vom Zuckerguss

Hochzeitstorte-Vintage-3

Üblich werden die Hochzeitstorten mit einem glatten Zuckerguss bedeckt. Bei dieser Torte wurde dem cremefarbenen Zuckerguss aber eine besondere Textur verliehen. Die wellenartige Textur sieht etwas grob aus (ideal für einen rustikalen Stil), aber zugleich sehr lässig und ganz eindeutig originell.

Rustikale Verzierungen mit Leinen & Kordeln

Hochzeitstorte-Vintage-1

Jede Etage der Torte wurde unten mit einem Band aus groben, beigefarbenen Leinen verziert. Drum herum wurde auch eine kleine Kordel gebunden und zu einer süßen Schleife zusammengeknüpft. In der Mitte der Schleife klebte man noch einen kleinen silbernen Strass-Stein.

Liebevoller Vogelschmuck

Hochzeitstorte-Vintage-2

Oben auf die Torte stellt man traditionell die Hochzeitsfiguren. Dies müssen aber nicht die schon öden und langweiligen Figuren von Braut und Bräutigam sein. Stattdessen können süße braune Vögel aus Holz die Rolle der Brautpaarfiguren erfüllen: Sie sind wirklich originell und passen auch bestens zum Shabby Stil.

Solche Hochzeitstorte wird bestimmt der Hit auf Ihrer stilvollen Hochzeit sein!

Hochzeitstorte in Rot und Weiß

Wollen Sie Ihrer Feier den besonderen Charme schenken? Das kann man mit der Hilfe einer schicken Hochzeitstorte erreichen. Die mehrstöckigen Torten sind heutzutage der echte Trend, es gibt aber eine wunderschöne alternative dafür. Man kann jedes Stockwerk als einzelne Torte schmücken, eine außergewöhnliche Etagere wird dieses Ensemble vollenden. Schauen Sie es sich nur an!

Hochzeitstorte weiss rot

Jeder Teil der Hochzeitstorte kann anders dekoriert werden, sie sollen aber unbedingt in derselben Farbpalette sein. Der weiße Zuckerguss wird zu der Basis, auf seinem Hintergrund wird die rote Butterkreme besonders schön aussehen. Die Blumen in Rot und Blassrosa können die Torte sehr einzigartig schmücken.

Hochzeitstorte rot weiss

Der andere Teil der Torte kann mit dem Schleifen aus dem roten Zuckerguss dekoriert werden. Vergessen Sie nicht, dass man die Torte mit der Hilfe der gefärbten Butterkreme verzieren kann. Die märchenhaften Muster verwandeln ein einfaches Dessert in ein Meisterwerk, das alle bewundern werden! Lassen Sie Ihre dreistöckige Hochzeitstorte frisch und unerwartet wirken.

Dreistöckige Hochzeitstorte in Weiß und Grün

Von einer Hochzeitstorte kann auf einer Feier vieles abhängen. Sie ist die meist erwartete Speise auf dem Festtisch, deswegen muss Sie ganz besonders sein und die Gäste nicht enttäuschen.

Hochzeitstorte weiss gruen

Mit einer Torte können Sie beeindrucken. Wählen Sie zum Beispiel eine dreistöckige Hochzeitstorte in Weiß mit einem farbigen Akzent. Der Zuckerguss ist ein sehr flexibles Produkt und kann in verschiedenen Formen und Farben erscheinen. Eine gute Idee wäre die Hochzeitstorte mit einer grünen Zuckerschleife zu schmücken. Jedes Stockwerk der Torte dekoriert man mit den grünen Glasperlenketten, die auf dem weißen Hintergrund echt edel aussehen

Hochzeitstorte gruen weiss

Falls Sie Ihre Hochzeitstorte zu einem echten Kunstwerk machen wollen, schmücken Sie sie zusätzlich mit Perlen aus dem weißen Zuckerguss. So wird sie nicht nur zu einem einfachen Gebäck, sondern zu dem echten Schmuck der Feier. Zeigen Sie Ihren tadellosen Geschmack und überraschen Sie Ihre Gäste!

Märchenhafte Hochzeitstorte mit Edelsteinen

Wollen Sie Ihre Gäste mit der unwiederholbaren und eleganten Torte begeistern? Bereiten Sie eine echte Überraschung für Sie, die Torte mit Edelsteinen!

Es geht natürlich nicht um die echten Edelsteinen – sie wären zu hart für eine Torte und wahrscheinlich nicht besonders lecker. Man kann aber denselben Eindruck mit der Hilfe von der farbigen Creme machen.

Elegante Hochzeitstorte in Weiß mit Blumen und Creme geschmückt

Die hellgrünen Punkten werden wie echte Smaragde aussehen und die cremefarbigen Schnörkel sind mit den riesigen Perlen ähnlich. Jede Ebene der dreistöckigen Hochzeitstorte kann man mit anderen Edelsteinen schmücken, lassen Sie sich inspirieren!

Auf der Spitze reserviert man den Platz für den erlesenen Blumenstrauß aus den weißen Rosen – so eine wertvolle Kröne für die märchenhafte Hochzeitstorte!

 

Ein Stückchen Himmel in der dreistöckigen Hochzeitstorte

Mögen Sie den Himmel beobachten? Mit seiner Tiefe von Blau und den luftigen und leichten Wolken kann er völlig entspannen und bezaubern. Wollen Sie genauso Ihre Gäste während Ihrer Hochzeit bezaubern? Bringen Sie ein Stückchen des Himmels in Form der erlesenen Hochzeitstorte mit!

Zartes Himmelblau mit den schneeweißen Rosen

Dreistöckige Hochzeitstorte in Weiß mit Blumen und himmelblauen Akzenten

Der weiße Zuckerguss auf einer dreistöckigen Torte sieht gar nicht besonders aus. Sie können es aber originell schmücken und zu einem Kunstwerk verwandeln. Verwenden Sie zum Beispiel die Bänder in Himmelblau und die schneeweißen Rosen. Man kann seinen Augen nicht glauben, wie eine einfache Dekoration die Torte ändern kann!

So hat die Braut und der Bräutigam ihr eigenes Stückchen Himmel, das sie mit den Liebsten teilen können!

Hochzeitstorte – zierlich, wie eine Seerose

Die Hochzeitstorte ist die Kulmination der ganzen Feier – der meist erwartete Gang. Sie muss nicht nur schmackhaft sein. Sie ist berufen in erster Linie die Gäste mit ihrer Schönheit zu bezaubern. Dazu muss sie dem allgemeinen Stil der Hochzeit nicht widersprechen.

Natürliche Dekoration einer Hochzeitstorte mit Blumen

Dreistöckige Hochzeitstorte mit frischen Blumen

Die Idee die dreistöckige Hochzeitstorte mit den frischen Blumen zu schmücken kann sehr warm angenommen werden. Für die Dekoration wählt man die schneeweißen Lilien und kleine Chrysanthemen. Ein Atlasband im Grau-Grün wird die Torte sehr harmonisch ergänzen. Solcher Dekor sieht sehr authentisch aus und ruft die Assoziationen mit der zarten Seerose hervor. Mit solcher Torte sind die bewundernden Blicke auf Ihrer Hochzeit garantiert!

Ukrainische Hochzeitstorte

In der Ukraine werden die Traditionen sehr hoch geschätzt und gepflegt, vor allem die Hochzeitstraditionen. Damit der Hochzeitstag wirklich harmonisch und geschmackvoll gestaltet wird, soll die Hochzeitstorte angemessen traditionell und schön aussehen.

Der süße Geschmack der Traditionen

Ukrainische Hochzeitstorte

Auf dem ukrainischen Hochzeitstisch sehen Sie keine Hochzeitstorte im eigentlichen Sinne, sondern ein prächtig verziertes Hochzeitsbrot „Korovai“. Das bestickte Handtuch „Viel Glück, viel Segen“ und symbolische Blumen wie Mohn, Immergrün, Kamille aus Zucker sind wichtige Bestandteile, die für Wohlstand und glückliches Zusammenleben stehen. Die Schwäne oben auf der Torte bezeichnen die lebenslange Treue. Die traditionelle Ukrainische Hochzeitstorte ist nicht einfach ein wunderschönes und leckeres Nachtisch, sondern ein glückbringendes Attribut der Feier.

Torte mit Cupcakes in Türkis-Weiß

Die meist besprochenen Dinge während einer Hochzeit sind das Brautkleid, die Feierdeko und natürlich die Hochzeitstorte. Sie ist der meist erwartete Gang des Festmahles, und das meist fotografierte auch. So wichtig wie ein Naschwerk nur sein kann, so ist die Hochzeitstorte.

Die modernen Technologien erlauben es, die Torten nicht nur lecker, sondern auch bildschön zu machen. So kann man ein Tortendesign entsprechend der Hochzeitsdeko auszuwählen. Alle Farben und alle Formen sind hier möglich. Eine Hochzeitstorte in Türkis – warum denn nicht?

Hochzeitstorte mit Cupcakes in Türkis-Weiß

Torte Tuerkis Hochzeit

Und noch eine Erfindung der Konditoren kommt hier dem Brautpaar zur Hilfe. Anstatt einer riesigen Torte, kann man viele kleine Cupcakes bestellen. Sie schmecken genauso gut, sehen aber wie eine mehrfach verkleinerte Kopie der großen Hochzeitstorte. Das wird die Gäste bestimmt begeistert! Und die Braut mit dem Bräutigam werden sich auch die Nerven sparen, denn die Cupcakes müssen nicht geschnitten werden und sind daher viel praktischer!

Hochzeitstorte in Rosa und Weiß

Jede Hochzeitsfeier wird mit dem Präsentieren und Genießen einer Torte abgeschlossen. Für ein grandioses Finale sorgt eine prächtige Hochzeitstorte in hellrosa Glasur mit weißen Verzierungen.

Beendruckende Hochzeitstorte in Apriko und Weiß

Hellrosa Hochzeitstorte mit weißer Spitze und Blumenschmuck

Das Hochzeitsmenü soll der eleganten und zarten Atmosphäre der Feier entsprechen. Besonders das Dessert kann die Gestaltung der Feier unterstreichen und den feinen Geschmack des Brautpaares betonen. Schöne und luftige originelle Hochzeitstorte mit mehreren Etagen wird dies bestens tun. Die aprikofarbene Glasur sieht romantisch, zart und verspielt aus. Die edle Deko aus weißer Spitze und herrliche weiße Rosen machen die Torte richtig prächtig!

Ob Sie eine klassische Hochzeit feiern werden oder die Stile Vintage und Shabby Chic bevorzugen – mit dieser Hochzeitstorte werden Sie alle Gäste beeindrucken!

Wetere Torten:

Hochzeitstorte – Kaminrot & Weiß

Die klassische Kombination für eine Hochzeitstorte – Rot und Weiß sind die beste Wahl für diese schöne Torte. Nicht nur die Farben sind hier klassisch gewählt sondern auch die Form –  die einzelnen drei Tortenebenen sind auf einander zu dieser selbsttragende Form gesetzt.

Hochzeitstorte – Kaminrot & Weiß

Hochzeitstorte Kaminrot Weiss mehrstoeckig

Die Ebenen ändern sich von oben nach unten in der Größe – von unten groß bis zu oben klein. Der obere schneeweiße Guss ist mit aufwendigen Kreationen gedeckt – Zucker-Perlen und Buchstaben vom Brautpaar an der Seite des mittleren Bodens. Glamourös sieht der Perlen-Faden unten drum um jeden Boden aus.

Torte Kaminrot Weiß

Die Farbe wird durch die gewählten Blumen reingebracht.

Torte Kaminrot Weiss

Die wunderschönen kaminroten Pfingstrosen an Seiten der Torte und als die Krönung wirken sehr edel und geeignet zum ganzen Flair der Hochzeit. Diese Zucker-Blumen hauchen dazu auch etwas mehr Leben in dieses fast merkmalähnliches Kunststück, das sich ideal mit dem kaminroten Tischläufer, den Gläsern mit roten und rosa Süßigkeiten sowie mit der Rose im Glass kombinieren lässt.

Hochzeitstorte – Rosa & dunkles Rosa

Die klassische Variante der Torte, die es sich etwas mehr romantisch und zart vorstellen. Die Wahl der Farben spricht für sich – Weiß kombiniert mit dunklem und hellem Rosa. Dabei sind diese Farben nacheinander in den Böden der Torte vertreten.

Hochzeitstorte – Rosa & dunkles Rosa

Hochzeitstorte rosa dunkles rosa

Die klassische Variante der Torte, die es sich etwas mehr romantisch und zart vorstellen. Die Wahl der Farben spricht für sich – Weiß kombiniert mit dunklem und hellem Rosa. Dabei sind diese Farben nacheinander in den Böden der Torte vertreten.

Torte Rosa

Die selbsttragende Form dieser zarten Hochzeitstorte in Rosa und Weiß ist durch einen silbernen Halter gehalten und verziert. Und die Rosen sind dabei natürlich angesagt.

Torte Rosa

Sie dienen als die Krönung sowie als Schmuck für die anderen zwei Böden. Jeder Boden ist mit einem weißen Band unten gebündelt und verziert mit Zucker-Rosen. Besonders schick und glamourös sehen die Perlen am zweiten Boden sowie die ajouren Ornamente am unteren Boden aus.

Außergewöhnliche Hochzeitstorten – Pyramide

Eine creative Variante für die Hochzeitstorte ist die Kutschentorte. Mit dieser Torte lassen sich alle mutigen Prinzessinnenträume verwirklichen. Diese selbsttragende Konstruktion besteht aus fünf Böden, die sich von unten nach oben in ihrer Größe und Form ändern.

Außergewöhnliche, schöne Hochzeitstorte

Ausergewoehnliche schoene Hochzeitstorte Die Pastell-Farben der Torte wirken sehr romantisch und edel. Der klassische untere Boden aus Zuckerguss gilt als Halter für eine Kutsche, welche in graziöser runder Form mit passenden Zucker-Rändern und Motiv-Türen gestaltet ist.  Die oberen drei Böden sind klassisch Zuckergusstorten verziert mit Marzipan-Rosen und außergewöhnlichem Schmuck aus Zuckerguss.

Torten

Das Prinzessinnen-Bild wird durch Säulen aus Baiser an beiden Seiten der Torte sowie durch passende Gitter mit klassischen Torten drinne als Nachtigall-Motiv ergänzt. Torten Die Farben der Torten sowie der einzelnen Kuchen auf dem Tisch sind in einer Palette gehalten – Schokolade, Gold, Weiß und Türkis. Die letzte Farbe gibt etwas Ton an und rundet das pastelle Bild ab. Die Ornamente an oberen Kanten der Torte im Gitter wiederholen den Schmuck an der Haupttorte.

Außergewöhnliche Hochzeitstorten

Seit langer Zeit ist die Torte die wichtigste Tradition jeder Hochzeitfeier. Die außergewöhnliche Hochzeitstorte nennt man das bedeutende Element und Attribut der Schönheit von Hochzeit. Das heutige Angebot von Hochzeitstorten ist vielfältig: Baumkuchen, Biskuittorte, Buttercremetorte… und viele mehr. Gewöhnlich bäckt man die Torte in ein Paar Etagen, bestreut mit dem Zuckerguss und Marzipan wie aus dem Bild unten.

Aussergewöhnliche Hochzeitstorten

Aussergewöhnlich Hochzeitstorten

Um den Effekt von Einzigartigkeit eigener Hochzeit zu verstärken, muss man die außergewöhnliche Hochzeitstorte wählen. Der süße Nachtisch, die als Rosine des Abends gilt, hinterlässt, ohne Zweifel, den unvergesslichen Eindruck.  Die weiße, verzierte und schmackhafte Torte kann man, ohne Übertreibung, das Erzeugnis der perfekten Konditorkunst nennen. Die Gestaltung dieser Torte entspricht der von Neuvermählten angegebenen Thematik der Hochzeit und die Kreativität des Konditors. Die Torte wird mit gelben fruchtigen Stäbchen betonnt. Nach Meinung von Ehepaar, bringt gelbe Farbe die Wärme und die Liebe in die neue Familie und die Figuren von Neuvermählten, die auf der Hochzeitstorte stehen, symbolisieren eine glückliche Ehe.

Hochzeitstorte in Weiß-Blassflieder/Eisrosa

Auf eine ganz besondere Weise erscheint jene weiße Hochzeitstorte mit magischem Blassflieder als Nebenfarbe. Die zweistöckige Torte sieht individuell und außergewöhnlich aus, wenn sie aus eisrosa kleinen Blumen gemacht ist. Die Blumen sind dicht an einander eingereiht, so dass sie sich zu den Tortenböden kreieren lassen.

Hochzeitstorte Blassflieder Eisrosa

Hochzeitstorte in Blassflieder-Eisrosa und Lila Band
Hochzeitstorte in Blassflieder-Eisrosa und Lila Band

Die Böden sind mit einem lila Band getrennt, welches das Verschmelzen dieser Schichten verhindert. Das glassklare Tablett eignet sich ideal zu diesem luftenden Bild und ergänzt es unsichtbar und edel. Als eine Ergänzung dazu kann eine einstöckige Torte auf dem klaren Glasshalter mit Stiel gewählt werden. Das Fondant dieser kleinen Torte ist schneeweiß, gekrönt ist die Torte mit einer Schleife in Blassfieber. Unter drum ist auch ein lila Band gebündelt. Klare durchsichtige Kugeln sowie eine künstliche Zuckerblume als Schmuck wirken ideal passend dazu. Im Vordergrund stehen Süßigkeiten aus weißer Schokolade in einer Glassvase, die sich genauso gut in das ganze Dekobild einpassen lässt.

Hochzeitstorte in Hellgraublau mit Pinguin-Figuren

Der Dauerbrenner in der Hochzeitstorten-Mode sind die Motiv-Hochzeitstorten. Die beliebte mehrstöckige Form wird mit einem Pärchen gekrönt. Wer das mal ganz anders zur Hochzeit möchte, kann sich für ein Pinguine-Pärchen als Topper für die Torte entscheiden.

Hochzeitstorte Hellgraublau und Pinguin Figuren

Hochzeitstorte in Hellgraublau und Tortenaufsatz in Form von Pinguin-Figuren
Hochzeitstorte in Hellgraublau und Tortenaufsatz in Form von Pinguin-Figuren

Dieses niedliche Motiv bringt nicht nur Thema sondern auch etwas Spaß und vor allem Liebe in die Tortendeko ein. Die Varianten zum Kreieren der Pinguine sind zahlreich, aber die Farbe für die Torte ist in dem Fall oft hellgraublau, wie der Wohnort dieser Vögel. Der zweistöckige Kuchen ist mit hellgraublauer Mastika gedeckt, geschmückt mit einem grauen Band unten drum sowie mit zarten Guss-Blumen in Weiß an Tortenseiten. Unter den Blumen wurde Klassiker gewählt – weiße Rosen mit kleinen losen Blümchen. Das Pinguin-Pärchen ist dementsprechend angezogen – Braut im Brautkleid und Bräutigam im Anzug.  Die Pinguine sehen total niedlich und nett aus und werden bestimmt zum Hingucker der Hochzeitstischdekoration.

Hochzeitstorte mit Kugeln

Die beliebteste und auch die einfachste Form der Hochzeitstorte ist die Etagere. Für diese Torte wird das Metall- oder Glassgerüst verwendet, das die einzelnen Tortenböden trägt. Solche Tortenform öffnet alle Wege zu zahlreichen Dekorationen der Torte – von klassischen Torten bis zu getrennten Muffins, Cupcakes oder Kugeln.

Hochzeitstorte mit Kugeln

Hochzeitstorte mit Vanile und Schoko Eiskugeln
Hochzeitstorte mit Vanile und Schoko Eiskugeln

Als eine hervorragende Alternative kann auch die klassische Tortenform mit Kugeln aus Schokolade und Vanille gemischt werden. Die Kugeln bringen mehr Farbe ein. So wirkt die Eis-Vanille  Hochzeitstorte mit vanile Eiskugeln sehr zart und feierlich. Die Vanille-Motive wiederholen sich nicht nur in Kugeln sondern auch in cremigen Bändern durch die Tortenböden. Etwas mehr farbige Variante ist die Hochzeitstorte mit schoko Eiskugeln. Das Fondant bleibt dabei weiß mit schoko Bändern durch, gekrönt ist jede einzelne Torte mit schoko und vanile Eiskugeln verschiedener Größe sowie mit echten Zuckerblumen und Obst. Der ganz untere Boden besteht komplett aus Obst, Zuckerblumen in unterschiedlichen Farbtönen und natürlich den Eiskugeln, die die Torte abrunden.

Hochzeitstorte in dunkel Mint

Neben den Knallfarben, die oft als Hauptmotiv der Hochzeitsdeko bwz. Der Tischdeko auftreten, wird in der letzten Zeit die sanfte Pastelle verwendet. Es geht auch die Hochzeitstorte an. Das zarte kühle dunkle Mint setzt neue Trends in der Tischdeko an.  Dieses grün-weiße Farbmotto ist sehr beliebt und gehört nicht zuletzt zu den Eyecatcher der Dekoration.

Hochzeitstorte dunkles Mint

Moderne Hochzeitstorte in dunklem Mint
Moderne Hochzeitstorte in dunklem Mint

Eine mehrstöckige Torte, wo dunkles Mint die Grundfarbe ist, wirkt edel und klassisch. Dabei lässt sich die Farbe perfekt mit Weiß kombinieren. Diese grün-weiße Kombination ist schon längst ein Dauerbrenner. Die Torte ist in vier Stöcken selbsttragend gemacht. Die unteren drei Böden sind mint, geschmückt mit weißem Band um den Boden rum und weißen Blumen rund um den Boden. Der obere Boden hat auch ein Band, aber schön gefaltet und verziert mit Perlen drauf. Das Fondant des ganz obersten Bodens ist komplett weiß. Seine Verzierung passt mit dem Schmuck der unteren Böden zusammen, dabei ist die Torte mit denselben Blumen in Weiß und mit Perlen gekrönt.

Perfekte Hochzeitstorte in Graulila/Grauflieder

Die Hochzeit ist ein wunderbares Ereignis für die Geliebten, das unvergeßlich, farbenreich und originell sein soll. Dieser Tag wird im Gedächtnis auf dem ganzen Leben bleiben, deshalb muss das Brautpaar alle Details berücksichtigen, sowie die Wahl der perfekten Hochzeitstorte.

Perfekte Hochzeitstorte in Graulila/Grauflieder

Perfekte Hochzeitstorte in Graulila/Grauflieder
Perfekte Hochzeitstorte in Graulila/Grauflieder

Jede Hochzeitstorte is ein kulinarisches Kunstwerk, das eine ausgezeichnete Verzierung des Hochzeitstisches darstellt. Sie kann alle Gäste zum Staunen bringen dank ihrer Erlesenheit und Einzigkeit. Wenn Sie die Schönheit und gedeckte Töne vorziehen, ist diese wunderbare Hochzeitstorte in Grauflieder evtl. eine gute Wahl für Sie.

Die Hochzeitstorte Graulila hat vier Stockwerke, bestehend aus verschiedenen Fondant-Dekoren, und ist mit Perlen filigran verziert. Sie gehört zu den besten Hochzeitstorten mit Perlen, denn dieses kulinarische Werk erinnert an das luxuriöuse Exponat, das in der Vergangenheit ans Willkommen beim König`s vorbereitet wurde. Diese Hochzeitstorte ist auch mit essbaren Blüten dekoriert, die sehr schmackhaft und zart sind.

Wunderschöne Hochzeitstorte – Frühling

Perfekt und wunderschön – so wirkt eine Frühling-Hochzeitstorte mit mehreren Blumen und Vögeln als Verziehr.

Wunderschöne perfekte Hochzeitstorte Frühling – mit Blumen und Vögel

Hochzeitstorte mit essbaren Blumen, Schmetterlingen und Vögeln als Tortenaufsatz
Hochzeitstorte mit essbaren Blumen, Schmetterlingen und Vögeln als Tortenaufsatz

Dieses vierstöckige selbsttragende Kunststück glänzt durch seine Form, Geschmack sowie Schmuck. Die klassische Form der Böden – vom größten unten bis zum kleinsten oben – sorgt für deren perfekte Auffassung und Erscheinung. Jeder Boden ist unten mit einem Mastika-Band in Weiß, genauso wie die Böden selbst, geschmückt. Gekrönt ist die Torte mit zwei hübschen Vögeln, die zusammen in eine Richtung gedreht sind. Eine rote Mohnblume an der Krönung passt mit dem Blummenfall zusammen, welcher die Torte auf eine ganz besondere Weise besteckt. Die Blumen sind verschieden in Form und Farbe und genau das mach die Torte so einzigartig und ideal geeignet für diesen hohen Tag. Überwiegend rote, violette, orangene und blaue Farben eignen sich ideal zur violetten Tischdeko, und vor allem flach gelegenen Servietten und einer violetten Papeterie auf dem Teller.

Hochzeitstorte in Zartrosa / dunkles Altrosa

Eine Hochzeitstorte mit rosa Motiven steht für Zärtlichkeit und Kindlichkeit der Tischdeko. Zart weiße Stöcke werden zu einem selbsttragenden Kunststück auf zwei oder vier Levels verzaubert. Zärtliche Rosa Bänder umhüllen die Tortenebenen ganz unten, an zwei Stöcken auch im unteren Teil sind Ornamente im Organza-Stil platziert.

Hochzeitstorte Zartrosa dunkles Altrosa mehrstöckig

Hochzeitstorte in zartrosa/dunkles altrosa, mehrstöckig
Hochzeitstorte in zartrosa/dunkles altrosa, mehrstöckig

Als Krönung der Torte gelten rosa Rosen, die offen ganz oben auf der Torte liegen. Die Rosen sind künstlich, aus der Gussmasse gemacht. Ihre naturnahe Form wirkt sehr edel und naturgetreu. Als zusätzliche Kreation gelten auch kleine weiße Blumen, die von unten nach oben über die ganze Torte verteilt sind. Gleichermaßen wie die Krönung verzehren auch zwei Rosen die zweite und die untere Etage der Torte. Als eine Alternative kann auch zweistöckige Hochzeitstorte mit Zartrosen und dunklen Altrosen sowie mit einer Braut gekrönt angeboten werden.  In dem Fall bleiben die Bänder unten an Böden, aber Ornament kommt oben an den Seiten. Eine Guss-Braut am Rande des oberen Stocks sowie eine Perle aus gedeckten Rosen verleihen der Torte etwas Lockerheit  und natürlich Farbe.

Farbmotto Hellblau-Türkis – Hochzeitstorten und Servietten Deko

Die Tischdeko mit Luftperspektive, die auch auf ihren Fotos oder Bildern den stärksten Auffassungseffekt erzeugen kann, ist unter dem Farbmotto Hellblau-Türkis höchst wahrscheinlich

Hochzeitstorte in Hellblau-Türkis

Hochzeitstorte in hellblau-türkis und passenden Servietten
Hochzeitstorte in hellblau-türkis und passenden Servietten

Die ruhige tiefgründige hellblaue Farbe vermischt mit türkisenen Elementen gestaltet klares, empfindungskräftiges und kommunikatives Ambiente. So wirkt eine schneeweiße selbsttragende Torte aus zwei Stöcken, gekrönt zur Kuppel  und verziert mit weißen und türkisen Blumen sowie gebündelt mit einer hellblauen Satin-Schleife, geschmacklich und kreativ. Die Servietten in hellblauem Ton eignen sich ideal zu der gesamten Tischdeko und vor allem zu der Torte in türkisenen Farbtönen. Die außergewöhnliche Faltenform verleiht besondere Festlichkeit in diesem frischen Ambiente. Die Servietten sind zu einer Blatt-Form gefaltet, dabei stehen sie nicht auf den Tellern sondern daneben, umfaltet um Besteck drum. Weiße Farbe spielt dabei eine führende Rolle, indem sie als Grundfarbe, bzw. Hintergrund für die genannte Farbmischung verwendet wird, was für mehr Fröhlichkeit und Charme steht.

Hochzeitstorte in Weiß-Himmeblau-Grün

Die selbsttragende Hochzeitstorte wirkt klassisch und ist schön und dabei feierlich anzusehen. Weiß gehört zu den Klassikern unter den Farben für viele Hochzeitsdetails, darunter auch für Torten.

Hochzeitstorte Weiß-Himmelblau-Grün

Hochzeitstorte weiß-Himmelblau-Grün
Hochzeitstorte weiß-Himmelblau-Grün

Wunderschön sieht die klassische, edle, komplett weiße zweistöckige Torte aus, wo der obere Boden etwas kleiner als der untere ist, verziert mit einem weißen Blumenornament an Seiten sowie mit einer Bandschleife unter drum. Die Torte hat keine klassische Krönung ganz oben drauf, aber stattdessen ist sie mit echten Blumen und Blättern geschmückt. Die Blumen sind  der Torte entsprechend in himmelblauen und weißen Farben ausgewählt. Die grünen Blätter, die nach oben streben oder runterfallen, erfrischen die Tortenerscheinung und schaffen eine harmonische Erneuerung.