Leichter Gurken-Erbsen-Mais-Rucola-Lauch-Eier-Salat

Wir sind sicher, dass die meisten von Ihnen die vollen Vorteile des Verzehrs von Obst und Gemüse verstehen. Diese hellen Früchte können Sie mit Energie, Jugend und Schönheit füllen! Verdünnen Sie Ihre tägliche und bemerken sofort das unglaubliche Ergebnis! Außerdem halten Sie ihre Figur immer in Form! Deshalb empfehlen wir Ihnen, unsere Neuheit zu probieren – einen sehr nützlichen, schmackhaften und appetitlichen Salat!

schmackhafter Salat
Um diesen Salat zuzubereiten, benötigen Sie folgende Zutaten:
– mittelgroße Gurke
– Hühnereier (2 Stück)
– Dosenmais (ca. 70 Gramm)
– grüne Erbsen aus der Dose 8 (ca. 80 Gramm)
– Rucolablätter (ca. 30 Gramm)
– ein Bund Frühlingszwiebeln
– saure Sahne (2 Esslöffel)

Kochzeit – 15 Minuten
Ausführlichkeiten und Technik der Salatzubereitung

Schritt 1.

Zuerst müssen Sie die Eier kochen. Dazu muss man sie in einen Topf geben und mit Wasser auffüllen. Warten Sie, bis das Wasser kocht und fügen Sie eine Prise Salz hinzu. Dann die Hitze reduzieren und die Eier etwa 10 Minuten kochen. Danach kühlen Sie die Eier in Eiswasser ab und schälen sie. Als nächstes die Eier in kleine Würfel schneiden. Es ist unglaublich, wie viele Vorteile in Hühnereiern haben! Sie enthalten mehr als 40 Vitamine – Cholin, B1, B2, B6, B9, B12, A, C, D, E, K, H und PP, sowie viele Mikro- und Makroelemente – Kalium, Calcium, Magnesium, Zink, Selen, Mangan, Eisen, Chlor,  Jod, Chrom, Fluor, Bor, Zinn, Kobalt,  Aluminium, Phosphor und Natrium und andere.
Schritt 2.
Während die Eier kochen, können Sie eine Gurke nehmen und gründlich abspülen. Trocknen Sie das Gemüse anschließend mit einem Papiertuch ab und schneiden Sie unerwünschte Teile auf beiden Seiten der Gurke ab. Als nächstes schneiden Sie die Gurke in kleine Würfel.
Schritt 3.
Öffnen Sie ein Glas Mais und erhalten Sie die
Schritt 4.
Öffnen Sie ein Glas Erbsen und wiederholen Sie dasselbe. Grüne Erbsen sind reich an Ballaststoffen. Und es ist notwendig für das normale Funktionieren von Darm. Darüber hinaus sind grüne Erbsen eine Quelle für Vitamin B9
Schritt 5.
Als nächstes gehen Sie zu den Rucolablätter. Die Blätter sollten gründlich gewaschen und dann getrocknet werden.
Schritt 6.
Die Frühlingszwiebeln ebenfalls gut mit Wasser abspülen und dann in kleine Stücke schneiden.
Schritt 7.
Jetzt nehmen Sie eine tiefe Schale und geben alle zerkleinerten Zutaten hinein. Saure Sahne hinzufügen und gründlich mischen. Zum Schluss kann man alles mit Rucolablättern und Maiskörnern dekorieren. Und jetzt ist der Salat fertig und Sie können ihn sicher . Guten Appetit!

Empfohlene Artikel

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen