hochzeitstorte-mit-vanule-und-schoko-eiskugeln.jpg

Hochzeitstorte mit Kugeln

Die beliebteste und auch die einfachste Form der Hochzeitstorte ist die Etagere. Für diese Torte wird das Metall- oder Glassgerüst verwendet, das die einzelnen Tortenböden trägt. Solche Tortenform öffnet alle Wege zu zahlreichen Dekorationen der Torte – von klassischen Torten bis zu getrennten Muffins, Cupcakes oder Kugeln.

Hochzeitstorte mit Kugeln

Hochzeitstorte mit Vanile und Schoko Eiskugeln
Hochzeitstorte mit Vanile und Schoko Eiskugeln

Als eine hervorragende Alternative kann auch die klassische Tortenform mit Kugeln aus Schokolade und Vanille gemischt werden. Die Kugeln bringen mehr Farbe ein. So wirkt die Eis-Vanille  Hochzeitstorte mit vanile Eiskugeln sehr zart und feierlich. Die Vanille-Motive wiederholen sich nicht nur in Kugeln sondern auch in cremigen Bändern durch die Tortenböden. Etwas mehr farbige Variante ist die Hochzeitstorte mit schoko Eiskugeln. Das Fondant bleibt dabei weiß mit schoko Bändern durch, gekrönt ist jede einzelne Torte mit schoko und vanile Eiskugeln verschiedener Größe sowie mit echten Zuckerblumen und Obst. Der ganz untere Boden besteht komplett aus Obst, Zuckerblumen in unterschiedlichen Farbtönen und natürlich den Eiskugeln, die die Torte abrunden.